Lebensmittel, die Arginin enthalten

Einführung

Arginin, auch bekannt als L-Arginin haben wir bereits gesprochen. Denn jetzt wir über Lebensmittel sprechen, die Arginin, die am weitesten verbreitet sind und diejenigen, die höheren Konzentration dieser Aminosäure enthalten haben. Versuchen Sie Nahrungsergänzungsmittel in einem anderen Thema später.

Dosen von Arginin

Die älteren Menschen sollte eine Dosis von Arginin verbrauchen ca. 2-3 Gramm drei Mal am Tag um es gesund zu machen. Es eignet sich für Menschen, die leiden unter Migräne, Herz-Kreislauferkrankungen, Übergewicht und viele andere Probleme im Zusammenhang mit dem Körper.
Arginin-Mangel kann mit Diät oder entsprechender Präparate behandelt werden. Arginin ist auch natürlich in Nüssen, Samen und Fleisch Reis, Schokolade, Molkerei Produkte, etc..

Die besten Lebensmittel, die Arginin enthalten sind:

Meeresfrüchte

Fisch essen mit Arginin

Der Fisch befindet sich zwischen der Spitze der Liste der Arginin Lebensmittel. Verschiedene Sorten von Produkten des Meeres wie Lachs, Thunfisch, Tintenfisch, Garnelen, Krabben, Hummer, Schellfisch, Lachs und Sardinen sind gute Quellen für Arginin. Der Rotlachs ist eine reiche Quelle von Arginin, die hilft, die Entspannung der Arterien.

Fleisch

Das Fleisch enthält neben Proteinen auch Arginin. Fleisch wie Rindfleisch, Schweinefleisch, Leber, Türkei und Hühnerfleisch sind dafür bekannt, Arginin haben. Die Leber dieser Tiere ist reich an vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Arginin. Rinderleber ist die reichste Quelle von Arginin.

Eiern

Eiern mit Arginin

Eigelb enthalten Arginin in ihnen. Dies ist ebenfalls leicht verfügbar zu Hause und er ist von allen geliebt.

Linsen

Hülsenfrüchte wie Erbsen, Erdnüsse, Sonnenblumenkerne, Bohnen, Erdnussbutter, Butter, Nüssen und Körner haben eine gute Menge an Arginin. Muttern und Bohnen sind auch eine gute Quelle von Protein.

Schokolade

Yummiest! Kakaopulver ohne Zucker oder Kakao sind auch reich an Arginin Ebenen.

Gemüse

Es gibt verschiedene Gemüse zu den Nahrungsmitteln, die Arginin enthalten. Die bemerkenswertesten sind Spinat, Algen, Schnittlauch, Zwiebeln, Soja, grüne Zwiebeln, Paprika, Lauch, Knoblauch und Pilze sind leicht zugänglich auf dem Markt für etwas Hilfe bei der Erstellung von Arginin. Dies trägt zur Erhöhung der Arginin im Körper. Soja-Proteine sind Quellen von Arginin-reiche Lebensmittel. Versuchen Sie, Tabletten von Soja für gute Gesundheit und viele andere Vorteile.

Obst

Avocado, die reich an Arginin

Die Früchte sind eine weitere Quelle von Arginin. Früchte enthalten Antioxidantien, Vitamine, Mineralien Arginin, das ist sehr nützlich für den menschlichen Körper. Früchte, die helfen, Arginin sind Avocado, Grapefruit, Kiwi, Wassermelone, Trauben und Erdbeeren.

Muttern

Mandeln, Erdnüsse, Mandeln, Cashew-Kerne, Pistazien, Pinienkerne, Erdnussbutter, Haselnüsse und Walnüsse sind reich an Arginin Quelle. Daher kann der Einsatz in der täglichen Ernährung Eisen für den Körper bieten. Diese Trockenfrüchte enthalten auch gute Mengen an Omega-3-Fettsäuren, welche hilft gesunde Haut, Haare und Nägel zu erhalten.

Weizen

Weizen mit Arginin

Andere Lebensmittel, die Arginin und sie enthalten sehr häufig ist das Brot und Teigwaren mit Vollkornmehl sind reich an Arginin. Vollkorn enthält größeren Mengen dieser Aminosäure.

Getränke

Sie reich an Arginin schwarz

Getränke wie schwarzer Tee, Tee, Kakao, Kaffee, Bier und Wein enthalten eine kleine Menge von Arginin. Damit sie die Anforderungen erfüllen können, dass der Körper von Arginin, sollte aber in kleinen Mengen durch das Koffein eingenommen werden.

Einige wichtige Tipps

Vermeiden Sie übermäßigen Verzehr von Arginin. Es ist auch giftig für den Körper in großen Mengen. Dieses Ergebnis mit natürlichen Lebensmitteln ist nicht möglich, aber wenn künstliche Supplementierung.
Übermäßiger Konsum führt zu niedrigen Blutdruck, Diabetes, chemische Ungleichgewichte im Blut und ein erhöhtes Risiko für Blutungen und viele andere Erkrankungen.
Seine Nebenwirkungen sind Übelkeit, Blutdruck, Krämpfe, Durchfall, allergische Reaktionen und die Symptome von Asthma.
Arginin interagiert mit Geburtenkontrolle Medikamente, Schmerzmittel, Blutdruck, Blutverdünner, erektile Dysfunktion, Säure und Diabetes.
Arginin sollte nicht von Kindern oder schwangeren oder stillenden Müttern genutzt werden.

0 thoughts to “Lebensmittel, die Arginin enthalten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.